Europäische Mobilitätsprojekte für Unternehmen

Unternehmen Ausland Fachkraft

Auslandspraktika für Auszubildende des Unternehmens
Der Betrieb zeigt Entwicklungschancen auf, gelangt perspektivisch zu Fachkräften, die sich durch besonderes Fachwissen, Einsatzbereitschaft und Motivation auszeichnen. Er fördert einen innerbetrieblichen Leistungswettbewerb, dokumentiert seine Innovationsfähigkeit und wird als Arbeitgeber –auch für Ausbildung- interessant. Junge Leute bewerben und entscheiden sich gerade deshalb für diesen Betrieb. Das Unternehmen schafft Voraussetzung für eine dynamische wirtschaftliche Entwicklung mit gut qualifizierten und jungen Fachkräften. - Termine/Länder

Unternehmer, Personal mit Ausbildungsaufgaben
Erwerb von Kenntnissen zur Aus- und Weiterbildung, -methoden, zu branchenbezogenen Fachkenntnissen, zu Techniken und Technologien, allgemeiner Erfahrungsaustausch mit Fachexperten in Europa, eigene berufliche Weiterbildung, eigene Erfahrung für Motivation von Jugendlichen zur Teilnahme an Qualifizierungen im Ausland. Termine werden speziell vereinbart. - Rufen Sie uns an 0049 391 72757277

Praxisaufenthalte für Fachkräfte in Europäischen Unternehmen
Unternehmensbezogene Qualifizierung im europäischen Ausland mit dem Ziel der Fachkräftegewinnung und -bindung, zusätzliche Fachkenntnisse entsprechend dem Berufsbild, Festigung sprachlicher Kompetenzen, Innovationsschub und Persönlichkeitsentwicklung, Anerkennung von Leistungen, Auszeichnung, Erleben einer anderen Arbeitswelt im Überblick, Verbessern des „Marktwertes“ und der Chancen für die eigene berufliche Weiterentwicklung.
Schreiben Sie uns

Gewinnung von Fachkräften und Praktikanten aus dem Ausland
Der Europäische Bildungsverbund verfügt über ein weitereichendes Netzwerk, um im Ausland nach Fachkräften/Abzubildenden bedarfsgerecht zu suchen. Das komplette Dienstleistungsangebot umfasst auch die Suche nach möglichen Fördermitteln, die Vorauswahl, die Betreuung im deutschen Unternehmen- alles was zur Willkommenskultur gehört.
Schreiben Sie uns